Mi 10.07.2019: Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

Sind Sie begeisterte/r Hobbyfotograf/in?

Haben Sie Freude daran, unter professioneller Anleitung die Vielfalt und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our zu entdecken und diese im Bild festzuhalten?
Ob Anfänger oder erfahrener Fotograf, lernen Sie mit der naturbegeisterten Fotografin Caroline Martin einfache Tipps und Techniken, um Ihre Fotos einzigartiger zu gestalten. Eine Reflexkamera mit Makroobjektiv ist ganz klar ein Vorteil, doch kann man mit jeder Kamera tolle Fotos schießen, wenn man weiß, wie.
An folgenden Tagen entführen wir Sie gerne in die verschiedenen Natura 2000-Schutzgebiete, wo Sie seltene Pflanzen wie Orchideen, Wollgras, Blutwurz, Herbstzeitlose, Narzissen, Seggenarten und Tiere wie Rotmilan und Feuersalamander sowie Schmetterlinge entdecken und fotografieren können. Aber auch die Landschaftsaufnahme mit mächtigen alten Bäumen soll nicht zu kurz kommen.
Sie benötigen für den Tagesablauf nur Ihre Fotoausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
Preis: 20 €
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchem Material Sie am Kurs teilnehmen wollen.
Bei Regen finden die Aktivität nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Di 09.07.2019: Bienen suchen Kinder

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

Du bist fasziniert wenn es um dich herum summt und dir der Duft von Wachs und Honig in die Nase steigt? Du hattest bereits erste Einblicke in die Imkerei? Und du willst mehr davon?
Dann werde Bienenpate und kümmere dich mit Unterstützung der Naturparkimker um dein Bienenvolk. Von April-Juli betreut jedes Kind seinen Bienenkasten, beobachtet, entscheidet und handelt. Vielleicht kannst du ja sogar deinen Honig ernten.
26. März 2019 -Vorbereitung der Bienenkästen, Kontrolle der überwinternden Bienenvölker.
07. Mai 2019 -Einzug der Bienen.
04. Juni 2019 - Wie entwickelt sich mein Bienenvolk?
09. Juli 2019 - Haben wir ein gutes Honigjahr?
Alter: 8-14 Jahre.
nmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635 oder
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

08. & 09.07.2019: Makerfest 2019

Du interessiert dich für neue Technologien und hast Spaß am Tüfteln? Dann ist das MakerFest im Lycée Edward Steichen in Clervaux genau das Richtige für dich!
In verschiedenen Ateliers können Schulklassen, Jugendhäußer, Maisons Relais, Groß und Klein ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Auch das Ouri-Team des Naturparks ist mit dem Atelier "Elektroschrott ass goldwäert" mit am Start.

Vorkenntnisse benötigst du keine.

Anmeldung unter: lesc.makerspace.lu

So 07.07.2019: Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

Das Skizzenbuch: ein Fenster zur Natur.

Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen?
Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier festhalten.
An den jeweiligen Terminen führen wir Sie zu den verschiedenen Natura 2000-Schutzgebieten, um ihre Landschaften, Flora und Fauna zu beobachten und zu zeichnen: Seltenheiten wie der gelbe Fingerhut und, mit etwas Glück, der Schwarzstorch, aber auch weniger Seltenes wie Pusteblume oder Landschaften mit glasklaren Bächen.
Das Ziel ist es, durch einfache Skizzen und Aquarellübungen einen „tiefen Blick“ zu entwickeln.
Alles, was Sie benötigen, sind Wanderschuhe, einen Klapphocker oder ein kleines Kissen und gegebenenfalls ein Fernglas. Der Künstler leiht Ihnen das Zeichenmaterial.
Erfahrene Aquarellmaler können gerne ihr eigenes Material mitbringen.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.
Preis für den ganzen Tag, ohne Mahlzeiten: 40 €
Preis für einen halben Tag: 20 €
Bei Regen finden die Aktivitäten nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Sa 06.07.2019: Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Die Natur beobachten und zeichnen!

Das Skizzenbuch: ein Fenster zur Natur.

Sie möchten die Biodiversität und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our entdecken und mit Hilfe eines Experten verewigen?
Der Naturforscher Alan Johnston zeigt Ihnen, wie Sie Ihre visuellen Erinnerungen in den Natura 2000-Gebieten des Naturpark auf Papier festhalten.
An den jeweiligen Terminen führen wir Sie zu den verschiedenen Natura 2000-Schutzgebieten, um ihre Landschaften, Flora und Fauna zu beobachten und zu zeichnen: Seltenheiten wie der gelbe Fingerhut und, mit etwas Glück, der Schwarzstorch, aber auch weniger Seltenes wie Pusteblume oder Landschaften mit glasklaren Bächen.
Das Ziel ist es, durch einfache Skizzen und Aquarellübungen einen „tiefen Blick“ zu entwickeln.
Alles, was Sie benötigen, sind Wanderschuhe, einen Klapphocker oder ein kleines Kissen und gegebenenfalls ein Fernglas. Der Künstler leiht Ihnen das Zeichenmaterial.
Erfahrene Aquarellmaler können gerne ihr eigenes Material mitbringen.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.
Preis für den ganzen Tag, ohne Mahlzeiten: 40 €
Preis für einen halben Tag: 20 €
Bei Regen finden die Aktivitäten nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Sa 06.07.2019: Schafwanderung – Cactusbësch

Anmeldung bitte direkt bei der Schäferei Weber unter info@schaeferei-weber.lu

Die Länge der Strecke beträgt ca. 9 km. Der Treffpunkt wird nach Anmeldung (via e-mail) bekannt gegeben.
Während der Wanderung bitte selbst für Getränke sorgen.
Vorsicht: anspruchsvolle Route!

Do 04.07.2019: Was die Sonne alles kann

  • al Molkerei, 1B, Haaptstrooss, L- 9360 Brandenbourg
  • 14h30 - 17h00

Unter dem Motto „Was die Sonne alles kann!“ erleben wir das Thema Solarenergie. Wie kann man mit Hilfe der Sonne Energie erzeugen, Feuer machen oder kochen. All diesen Fragen gehen wir auf dem Grund und erfahren Wissenswertes über den Energielieferanten Sonne. Zudem basteln wir eine Fantasiefigur, die mit Sonnenenergie betrieben wird.
Alter: 6-12 Jahre.
Anmeldung und Infos: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635 oder
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 5 €
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Di 02.07.2019: Photovoltaik Konferenz

Im Rahmen der regionalen Zusammenarbeit im Klimapakt der Naturparke Our, Öewersauer und Mëllerdall sind Sie herzlich zur informativen Konferenz über Nutzung und Potential der Solarenergie durch private und kooperative Photovoltaikanlagen eingeladen.

Programm und Informationen zur Anmeldung zum Download

So 30.06.2019: "Marche Gourmande"

Bereits zum 14. Mal organisiert der Verein "An Elo" ihre Marche Gourmande. Genießen sie während 11 km die reizvolle Natur
und lassen Sie sich an 7 Stationen kulinarisch verwöhnen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie im verlinkten PDF.

Mi 26.06.2019: FILMREIHE: (O)urpositif 2.0

  • Ancien Cinéma Café-Club - Vianden
  • 20h00 - 22h00
  • PDF-Download

Filmreihe mit mehreren Aufführungen:

06.03.: AFTER TOMORROW
27.03.: 10 MILLIARDEN
24.04.: MORE THAN HONEY
22.05.: DER GRÜNE PLANET
26.06.: ALPHABET

Organisiert von TRANSITION OUR mit freiem Eintritt und auf Deutsch
Mit geladenen Gästen und anschliessender Diskussionsrunde zum Themenabend.

Komplettes Programm im Anhang.