08. & 09.09.2018: 2. Veiner Pabeier- a Béicherdeeg

Seit 2017 wurden - unter der Federführung der 'Amis du Château de Vianden' - aus dem traditionellen Bücherfest die 'VEINER PABEIER & BEICHERDEEG'. Hier dreht sich auf Schloss Vianden alles um das Thema „Papier“: Verkauf von wertvollen/antiken Büchern und edle Handwerktechniken (Papierschöpfen, Druck, Marmorierung, Kalligraphie, Kreatives aus (Alt-)Papier (Pappmaché, Schmuck, Kirigami, Scherenschnitt, ...), usw). Mit Vorführungen und Workshops.

Eintritt: 4 €, Kinder und Studenten: gratis

Sa 08.09.2018: Schwarmzeit

  • Parking Restaurant K (bei Huldingen)
  • 20h00 - 23h00

Entdecken Sie während einer kurzen Wanderung in der Nähe des Fledermaustunnels, mithilfe von Bat-Detektoren, die Fledermäuse beim Schwärmen.

Für Erwachsene
Anmeldung erforderlich bis zum 31. August: Tel.: +352 90 81 88 - 1 oder reception@naturpark-our.lu

15. & 16.09.2018: Pflanzenbörse

Freuen Sie sich auf die 18. Ausgabe der Stolzemburger Pflanzenbörse. In der malerischen Umgebung des Schlosses werden zum Auftakt der Herbstsaison rund 50 spezialisierte Aussteller sowohl Bewährtes wie Neues bieten: Pflanzenspezialitäten, Gartengeräte und -möbel, Gartengestaltung, Deko, Kunsthandwerk, fachkundige Beratung, Vortrag, Führungen zur Schlossruine, Info-Stände, Kreativateliers für Kinder, Live-Musik und gastronomische Angebote.

Eintritt: 5 €, Kinder bis 12J. : frei, Jugendliche: 2,5 €

So 16.09.2018: Schafsfest

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Projekt INTERREG DEFI-Laine. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines nachhaltigen Sektors für die lokale Verwertung von Wolle aus der Großregion. Die verschiedenen Vorgänge und fertigen Produkte, die bereits im Rahmen des Projekts realisiert wurden, werden vorgestellt.

Lokale und regionale Erzeuger, Unternehmen und Handwerker präsentieren ihre Palette an Produkten aus Fleisch, Schafswolle und Schafsmilch. Die Vorteile von ökologischen Baumaterialien die auf Wolle basieren, werden erörtert.
Schafzüchter stellen verschiedene Schafsrassen vor und erklären den Beruf des Züchters. Der Luxemburger Hirtenverband organisiert eine Körung speziell für Texelschafe.

Spezialisten zeigen die verschiedenen Wollarten und die Stadien ihrer Verarbeitung. Vor Ort werden auf lokal produziertem Schafsfleisch basierende Gerichte zubereitet. Die Auswirkungen der Weidehaltung auf Artenvielfalt und Landschaften werden thematisiert.

Mi 19.09.2018: Natur sehen und festhalten! Fotografie im Naturpark Our

Sie sind begeisterte/r Hobbyfotograf/in und interessieren sich für die Vielfalt und Schönheit der Natura-2000 Gebiete des Naturpark Our?

Dann melden Sie sich für den Workshop mit der Fotografin Caroline Martin an. Sie zeigt Ihnen, wie Sie die Details der Schutzgebiete fotografieren und die Seltenheiten der Landschaft hervorbringen können.

Di 25.09.2018: Schmuckstück Schmetterling

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

Schmetterlinge führen ein magisches Leben. Welche Tricks haben Schmetterlinge auf Lager? Auf einem Erlebnispfad bergen wir ihre Geheimnisse in Spielen und Experimenten. Gemeinsam basteln wir nach Anleitung Zuchtgläser für Schmetterlingsraupen, so dass ihr zu Hause hautnah die Verwandlung eurer Tiere verfolgen könnt.
Alter: 6-10 Jahre. 5€.

Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Di 09.10.2018: Herbstschatzsuche: Wolf

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

Hast du Lust auf eine spannende Schatzsuche? Heute suchen wir den Herbst im Wald. Dabei schauen wir speziell nach dem Wolf, wo er sich aufhält, was er am liebsten frisst und wie er sich auf die kommende Kälte vorbereitet. Aus Gips basteln wir einen Pfotenabdruck den du selbstverständlich mit nach Hause nimmst.
Alter: 6-12 Jahre. 5€.

Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Sa 13.10.2018: Geschmack ist nicht nur Ansichtssache - Rundum den Apfel mit allen Sinnen

  • Vizerei Eppelpress, rue Gäich, L- 9365 Eppeldorf
  • 14h00 - 18h00

Wir ernten und verarbeiten Äpfel. Flüssig oder fest - gemeinsam bereiten wir ein leckeres Essen rundum den Apfel zu. Das Auge isst mit sagt man. Stimmt wohl - aber Augapfel sei wachsam,
lass dich nicht täuschen. Unsere 5 Sinne bringen uns auf die richtige Spur.
Alter: 6-12 Jahre. Unkostenbeitrag: 10€.

Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Mi 17.10.2018: Natur sehen und festhalten! Fotografie im Naturpark Our

Sie sind begeisterte/r Hobbyfotograf/in und interessieren sich für die Vielfalt und Schönheit der Natura-2000 Gebiete des Naturpark Our?

Dann melden Sie sich für den Workshop mit der Fotografin Caroline Martin an. Sie zeigt Ihnen, wie Sie die Details der Schutzgebiete fotografieren und die Seltenheiten der Landschaft hervorbringen können.

Do 18.10.2018: Wir gestalten mit Lehm

  • Stolzembourg, ehemalige Schule, Vereinbau
  • 14h30 - 18h00

Lehm, das Erlebnis des Formens mit den Händen. Mit einem Batzen Lehm der Phantasie gestallt geben. Alter: 6-12 Jahre. 5€.

Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an einen kleinen Pausensnack denken.