Chargement Évènements

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

AUSGEBUCHT! Sa 22.05.2021: Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten

Sind Sie begeisterte/r Hobbyfotograf/in?

Haben Sie Freude daran, unter professioneller Anleitung die Vielfalt und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our zu entdecken und diese im Bild festzuhalten?
Ob Anfänger oder erfahrener Fotograf, lernen Sie mit der naturbegeisterten Fotografin Caroline Martin einfache Tipps und Techniken, um Ihre Fotos einzigartiger zu gestalten. Eine Reflex- oder Systemkamera mit Makroobjektiv ist ganz klar ein Vorteil, doch kann man mit jeder Kamera tolle Fotos schießen, wenn man weiß, wie.
Im Rahmen von Fotoworkshops entführen wir Sie in verschiedene Natura 2000-Schutzgebiete, wo Sie seltene Pflanzen wie Orchideen, Wollgras, Blutwurz, Herbstzeitlose, Narzissen, Seggenarten und Tiere wie Rotmilan und Feuersalamander sowie Schmetterlinge entdecken und fotografieren können.

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt im Bereich der Makrofotografie.

Sie benötigen für den Tagesablauf nur Ihre Fotoausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

CORONA-HINWEIS:
Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Coronaschutzvorgaben statt.
Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen / Kurssprache: Luxemburgisch
Unkostenbeitrag: 20 € (Rechnung nach der Veranstaltung)
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchem Material Sie am Kurs teilnehmen wollen.
Bei Regen findet der Kurs nicht statt.

Anmeldung per E-Mail an:
sascha.wernicke@naturpark-our.lu

Bitte geben Sie bei der Anmeldung ihre Adresse und eine Telefonnummer mit an.

22/05/2021 (09:00h-12:00h)
Allgemein
€20
Naturpark Our / COPIL
+352 / 90 81 88 647