07. & 08.09.2019: 3. Veiner Pabeier- a Béicherdeeg

Am Wochenende vom 7.& 8. September organisieren die 'Amis du Château de Vianden asbl' (mit Unterstützung des Naturpark Our und der 'KultOureilen' asbl) die 3. Ausgabe der 'Veiner Pabeier- a Béicherdeeg'.

Der Werkstoff "Papier" in all seinen Formen wird an dem Wochenende im Mittelpunkt stehen: Verkauf von Büchern, Vorführungen und Workshops mit edlen Handwerktechniken: Papierschöpfen, Drucktechniken, Marmorierung, Kalligraphie, Buchbinden und Buchillustration, Kreatives aus Papier, uvm.
.
Eintritt: 4 €, Kinder und Studenten: gratis

14. & 15.09.2019: Pflanzenbörse 2019

Freuen Sie sich auf die 19. Ausgabe der Stolzemburger Pflanzenbörse. In der malerischen Umgebung des Schlosses werden zum Auftakt der Herbstsaison rund 50 spezialisierte Aussteller sowohl Bewährtes wie Neues bieten: Pflanzenspezialitäten, Floristik, Gartenaccessoires, Deko, Kunsthandwerk, fachkundige Beratung, Vortrag, Führungen zur Schlossruine, Info-Stände, Kreativateliers für Kinder, Kleinkunsttheater "Il Teatro Lompazi" und gastronomische Angebote.

Eintritt: 5 €, Kinder bis 12J. : frei, Jugendliche: 2,5 €

Mi 25.09.2019: Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

Sind Sie begeisterte/r Hobbyfotograf/in?

Haben Sie Freude daran, unter professioneller Anleitung die Vielfalt und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our zu entdecken und diese im Bild festzuhalten?
Ob Anfänger oder erfahrener Fotograf, lernen Sie mit der naturbegeisterten Fotografin Caroline Martin einfache Tipps und Techniken, um Ihre Fotos einzigartiger zu gestalten. Eine Reflexkamera mit Makroobjektiv ist ganz klar ein Vorteil, doch kann man mit jeder Kamera tolle Fotos schießen, wenn man weiß, wie.
An folgenden Tagen entführen wir Sie gerne in die verschiedenen Natura 2000-Schutzgebiete, wo Sie seltene Pflanzen wie Orchideen, Wollgras, Blutwurz, Herbstzeitlose, Narzissen, Seggenarten und Tiere wie Rotmilan und Feuersalamander sowie Schmetterlinge entdecken und fotografieren können. Aber auch die Landschaftsaufnahme mit mächtigen alten Bäumen soll nicht zu kurz kommen.
Sie benötigen für den Tagesablauf nur Ihre Fotoausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
Preis: 20 €
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchem Material Sie am Kurs teilnehmen wollen.
Bei Regen finden die Aktivität nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu

Sa 05.10.2019: Augenmerke der Natura 2000-Gebiete im Éislek: Natur sehen und festhalten!

Sind Sie begeisterte/r Hobbyfotograf/in?

Haben Sie Freude daran, unter professioneller Anleitung die Vielfalt und Schönheit der Natura 2000-Gebiete des Naturpark Our zu entdecken und diese im Bild festzuhalten?
Ob Anfänger oder erfahrener Fotograf, lernen Sie mit der naturbegeisterten Fotografin Caroline Martin einfache Tipps und Techniken, um Ihre Fotos einzigartiger zu gestalten. Eine Reflexkamera mit Makroobjektiv ist ganz klar ein Vorteil, doch kann man mit jeder Kamera tolle Fotos schießen, wenn man weiß, wie.
An folgenden Tagen entführen wir Sie gerne in die verschiedenen Natura 2000-Schutzgebiete, wo Sie seltene Pflanzen wie Orchideen, Wollgras, Blutwurz, Herbstzeitlose, Narzissen, Seggenarten und Tiere wie Rotmilan und Feuersalamander sowie Schmetterlinge entdecken und fotografieren können. Aber auch die Landschaftsaufnahme mit mächtigen alten Bäumen soll nicht zu kurz kommen.
Sie benötigen für den Tagesablauf nur Ihre Fotoausrüstung, Wanderschuhe und Verpflegung.

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
Preis: 20 €
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchem Material Sie am Kurs teilnehmen wollen.
Bei Regen finden die Aktivität nicht statt.

Einschreibung:
+352 90 81 88 -1 oder
reception@naturpark-our.lu