So 18.07.2010: 12. Branebuurger Maart

En internationale Maart mat Qualitéitsprodukter aus biologischer a regionaler Produktioun, mat Musek, Virféierungen, Animatiounen, Tombola a Kannerfloumaart. Den Entrée ass fräi.

So 18.07.2010: Geführte Wanderungen auf dem 'Fluchhelferweg'

Auf den Spuren der Fluchthelfer..... eine spannende Rundwanderung, die historisches Interesse und Naturerlebnis in der Umgebung von Troisvierges verbindet.
Start/Ziel: Bahnhof Troisvierges, 8 km, ca. 3 Stunden, D/F/Nl
Keine Anmeldung erforderlich.
Unkostenbeitrag: 2 Euro, Kinder unter 10 Jahren gratis.
Weitere Termine: 18.7, 25.7, 1.8, 8.8, 15.8

So 11.07.2010: Geführte Wanderungen auf dem 'Fluchhelferweg'

Auf den Spuren der Fluchthelfer..... eine spannende Rundwanderung, die historisches Interesse und Naturerlebnis in der Umgebung von Troisvierges verbindet.
Start/Ziel: Bahnhof Troisvierges, 8 km, ca. 3 Stunden, D/F/Nl
Keine Anmeldung erforderlich.
Unkostenbeitrag: 2 Euro, Kinder unter 10 Jahren gratis.
Weitere Termine: 18.7, 25.7, 1.8, 8.8, 15.8

So 11.07.2010: Big Jump 2010

Gemäß der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) müssen bis 2015 die europäischen Gewässer in einem guten ökologischen Zustand sein. Das heißt zum Beispiel, dass wir an gesicherten Stellen wieder unbesorgt schwimmen können. Mit einem europäischen Flussbadetag – dem Big Jump – wird unterstrichen, dass sich die Wasserqualität vieler Flüsse verbessert hat, aber dass noch Nachholbedarf besteht.

Die Flusspartnerschaft Our nimmt an diesem zweiten europäischen Flussbadetag teil. Da dieses Jahr jedoch ein solcher Sprung in die Our aufgrund der mangelhaften Badegewässerqualität verboten ist, müssen wir leider auf den Sprung in die Our verzichten. Stattdessen findet im Kult’Our-Dëppen in Untereisenbach am Sonntag, den 11. Juli 2010 eine alternative Aktion statt. Dazu basteln Kinder Flöße und setzen sie um 14:00 Uhr (gleichzeitig mit allen Big Jump-Aktionen in ganz Europa) an der Grenzbrücke in die Our.
Durch diese Aktion will die Flusspartnerschaft Our auf die Notwendigkeit des Schutzes der Flüsse und Seen hinweisen. Im Mittelpunkt steht aber auch das positive Aufzeigen der erzielten Fortschritte hin zu sauberen und lebendigen Gewässern.

Do 08.07.2010: Wiesenkonzert der Heuschrecken

Wir erfahren, wo Heuschrecken leben, beobachten, wie sie sich fortbewegen, erforschen, welche Nahrung sie aufnehmen und lauschen ihrem Konzert zu.
Alter: 6-10 Jahre
Anmeldung unter: 908188-635
Unkostenbeitrag: 4€
Kleidung bitte immer den Wetterverhältnissen anpassen. Kleinen Snack mitbringen für Unterwegs.

Sa 26.06.2010: Théaterstéck - "Wéi d'Giraff zu hirem Hals koum"

En Théaterstéck iwwer d'Evolution an d'Evolutiounstheorie a lëtzebuergescher Sprooch fir Kanner vu 6 Joer un.

Mi 23.06.2010: 20. Auflage des Open Air Konstfestival Lellgen

Während des ganzen Tages haben Sie die Möglichkeit, den Künstlern beim gestalten Ihrer Werke über die Schulter zu schauen, Kunstwerke zu kaufen, an Workshops teilnehmen oder einfach nur das farbenfrohe und variierte Programm zu genießen.
Den Besuchern bietet sich die einmalige Gelegenheit nationalen und internationalen Künstlern zu begegnen und in Kontakt mit Ihnen zu treten. Den Künstlern wird nicht nur die Möglichkeit gegeben, dem großen Publikum ihre Werke zu präsentieren, sondern auch Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen.

So 13.06.2010: 5. Marche gourmande

Bereits zum 5. Mal findet am 13. Juni die "Marche gourmande" in der Gemeinde Tandel statt. Auf der rund 11 km langen Wanderung rund um Bastendorf erwarten den Wanderer 8 gastronomische Stationen.

Anmeldung erforderlich! Siehe PDF im Anhang.

So 23.05.2010: Fotoausstellung in Merscheid

Der Dorfverein " Di Merschter" ASBL zeigt im restaurierten Dorfsaal alte und weniger alte Bilder der Dorfleute, ihrer Häuser, ihrem Leben und der Dorffeste.