So 27.03.2011: Wanderung durch Our- und Irsental (Nat'Our Route3)

  • Treffpunkt Gemünd(D) an der Brücke
  • 10h25 - 16h30
  • Google Maps

Die Flusspartnerschaft Our lädt zu einer natur- und kulturgeschichtlichen Reise rundum Eisenbach ein. Auf dem Weg entlang der Nat'Our Route3 (11km) werden verschiedene Aspekte der Entstehung dieses Naturraums erläutert. Auch projektbezogene Maßnahmen werden erläutert und besichtigt. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Mittags wird es eine Stärkung im KultOUR Deppen in Untereisenbach geben.
Sprachen:D,LU,FR

Eine Anmeldung ist erforderlich

Tel. +352 /90 81 88 637
eva.rabold@naturpark-our.lu

+352 29 04 04 318
m.peters@luxnatur.lu

Di 22.03.2011: Kinderaktivität - Eiszeit

  • Naturparkhaus - Parc Hosingen
  • 14h30 - 17h00
  • Google Maps

Wie sah es bei uns in der Eiszeit aus? Welche Pflanzen und Tiere gab es damals und welche gibt es noch heute? Wir besichtigen unseren Eiszeitgarten und lernen etliche Pflanzen kennen.
Alter: 6 – 10 Jahre
Für die Anmeldung und weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:
Béatrice Casagranda
Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu
http://www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 4.-€
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und einen kleinen Pausensnack denken!

So 20.03.2011: Wanderung entlang der „Janschleederbaach“

Entdecken Sie während dieser Wanderung (5 km) verschiedene Renaturierungsmassnahmen und die Flussperlmuschel-Aufzuchtstation.

Sprache: D, LU, FR
Hinweis: Kostenloses Mittagsessen. Wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe werden empfohlen.

Anmeldung:
Tel.:+352 26 90 81 27 1
E-mail: p.heinen@luxnatur.lu

So 20.03.2011: Die Kläranlage Winterspelt

  • Neue Kläranlage Winterspelt (Gegenüber Auel (B), am Feldweg nach Hemmeres)
  • 13h00 - 16h00
  • Google Maps

Im Rahmen des Weltwassertags bietet der Flussvertrag Our eine Führung an der neuen Winterspelter Kläranlage an. Erklärungen über die Funktionsweise der modernen Abwasserreinigung werden gegeben.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei
Ludwig Palzer Tel.: +49 65 51 94 34 11

Sa 19.03.2011: Waschen und Putzen - ohne Verschmutzen

  • „KultOUR-Dëppen“ Untereisenbach
  • 14h30 - 18h00
  • Google Maps

Der Flussvertrag Our veranstaltet zusammen mit der SuperDrecksKëscht und dem „KultOUR-Dëppen“ Untereisenbach einen Workshop zu gewässerschonendem Waschen und Putzen.

Nach einer anschaulichen Einführung in die Thematik (Inhaltsstoffe, Gesundheit, zu empfehlende Produkte u. ä.) werden praktische Tipps gegeben, alte Hausmittel ausprobiert und die Anwendung moderner Putzmittel und Putzhilfen gezeigt - hier „muss“ jeder mitmachen! Anschließend erhält jeder Teilnehmer eine Probepackung mit nach Hause.
Das Kinderbetreuungsteam der SuperDrecksKëscht steht bereit um auch den Kindern einen unvergesslichen Nachmittag im schönen Ambiente des KultOUR-Dëppens zu bereiten.

Die Teilnahme sowie die Kinderbetreuung sind kostenlos!
Vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich (max. Teilnehmerzahl 20 Personen):

Eva Rabold, Naturpark Our Telefon +352/90 81 88 637 eva.rabold@naturpark-our.lu
Martine Peters, Natur & Emwelt Telefon +352/29 04 04-318 m.peters@luxnatur.lu

Sa 19.03.2011: Obstbaumschnittkurs

  • Heinerscheid
  • 14h00 - 17h00

Die Biologische Station des Naturpark Our organisiert in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Heinerscheid am Samstag, den 19. März 2011 um 14.00 Uhr in Heinerscheid in den Bongerten von Herrn Keipes-Kremer und von Frau Kails-Streweler (hinter den Häusern Hauptstrooss 18 & 22; Weg ist ausgeschildert) einen praktischen Obstbaumschnittkurs.

Gezeigt werden das fachgerechte Pflanzen, sowie das Schneiden an jungen und alten Bäumen, ergänzt durch Erläuterungen zur Pflege der Obstbäume.

Der Kurs wird von einem Mitarbeiter der Stiftung „Hëllef fir d’Natur“ geleitet. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Weitere Informationen unter Tel.: 908188-634.

Sa 19.03.2011: Spitzenstrom Produktion "made in Vianden"

  • S.E.O. Parkplatz (Parking P5 Pavillion)
  • 14h00 - 16h00
  • Google Maps

Die S.E.O. lädt im Rahmen des Weltwassertag 2011 zu einer Führung im Pumpspeicherkraftwerk Vianden ein. Die Besucher erwartet eine spannende Führung durch die Kavernen und Stollen mit interessanten Erklärungen auf Deutsch, Luxemburgisch und Französisch.

Anmeldung erforderlich bis zum 17. März 2011
Tel. :+352/ 44902-234
conrad@seo.lu

Sa 19.03.2011: Kinderaktivität - Naturbilder erstellen

  • Naturparkhaus - Parc Hosingen
  • 14h30 - 17h00
  • Google Maps

Im Wald suchen und bestimmen wir verschiedene Naturmaterialien wie Äste, Blätter, Früchte und Halme. Anschließend kann jeder mit den gesammelten Materialien sein ganz persönliches Bild herstellen.
Alter: 9-10 Jahre
Für die Anmeldung und weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:
Béatrice Casagranda
Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu
http://www.naturpark-our.lu
Unkostenbeitrag: 4.-€
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und einen kleinen Pausensnack denken!

Di 15.03.2011: Infoabend - Energiepass verstehen und staatliche Beihilfen nutzen

Am 01.01.2010 wurde der Energiepass für Wohngebäude eingeführt und ist ein Gütesiegel für die energetische Qualität eines Hauses.
In welchen Fällen ist der obligatorisch? Was sagt der Energiepass aus? Wer erstellt Energiepässe?

Die staatlichen Beihilfen im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz garantieren die Qualität Ihrer Projekte in diesen Bereichen. Was wird gefördert? Welche Anforderungen an Qualität und Effizienz der Massnahmen gibt es?

Diese und andere Fragen erläutert ein myenergy-Energieberater.

Di 11.01.2011: Infoabend - Energiesparen im Haushalt

Energiesparen ist vielmehr als nur ein netter Vorsatz. Durch den rücksichtsvollen Umgang mit Energie kann jeder seinen Beitrag für das Wohlergehen künftiger Generationen leisten und ganz nebenbei noch Geld sparen, ohne Einbußen beim Komfort. Aber wie wird man nun zum richtigen Sparfuchs?

Senken Sie Ihre Haushaltskosten und schützen Klima und Umwelt dauerhaft durch:
- richtiges Heizen und richtiges Lüften
- Stromsparen
- Heizenergiecheck

Der Energieberater von myenergy Luxembourg wird an diesem Abend auf die wichtigsten Themen eingehen. Mit seinen gezielten Tipps und Hintergrundinformationen wird Energiesparen zum Kinderspiel. Machen auch Sie jetzt mit!