25.03. - 06.05.2018: Klangwerkstatt Trommelwirbel – Instrumente auf spielerische Weise entdecken

Vom 25.03. bis zum 06.05 bietet der Park Sënnesräich die Klangwerkstatt „Trommelwirbel“ an. Dort können Kinder von mehr als 4 Jahren Schlaginstrumente entdecken.

Den Gehör- und den Tastsinn entwickeln, indem man Musik schafft – so könnte man die Zielsetzung der Klangwerkstatt Trommelwirbel, die durch das Freizeit- und Lernzentrum Park Sënnesräich angeboten wird, zusammenfassen. Seit Tausenden von Jahren sind Menschen durch die regelmäßigen und rhythmischen Klänge von Trommeln fasziniert. In zahlreichen Kulturen sind in ein zentraler Bestandteil der traditionellen Musik. Trommeln sind eine Aufforderung zum Tanzen, sie geben der Arbeitsrhythmus vor, laden zum Träumen ein oder vermitteln Reiselust. Dieser Workshop, der in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Musikmuseum von Michael Bradke organisiert wird, richtet sich an Kinder über 4 Jahren und besteht aus vielfältigen Aktivitäten.

Praktische Informationen

Die Klangwerkstatt wird jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag zwischen dem 25.03. und 06.05. stattfinden.
Dauer: rund 1,5 Stunde.
Reservierung unabdingbar: per Email (info@sennesraich.lu) oder per Telefon (+352 99 47 84 1).

Die Kosten belaufen sich auf 12 €/Person, Eintritt in den Park Sënnesräich inbegriffen.

Auf Anfrage können besondere Packages für Gruppen angeboten werden.

Di 24.04.2018: Mir entloossen ee Kéisecker an d'Freiheet

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

An der Pflegestatioun fir wëll Déieren zu Diddeleng, sinn dat läscht Joer ganz vill Kéisecker (Igel, hérisson) am Hierscht a Wanter ofginn, di ze schwach waren fir de Wanter alleng ze iwwerstoen. Si waren entweder nach ze jonk oder krank.
Si sinn gutt gepflegt ginn zu Diddeleng a sinn e lo am Fréijoer fitt a stark genuch fir nees ausgesat ze ginn.
Natierlech kënnen di vill Kéisecker net all zu Diddeleng ausgesat ginn.
D'Plegestatioun huet en Opruf gemaach an huet gefrot op mir net wéilten bei eis 2 Kéisecker ophuelen?
Natierlech hu mir am Naturpark direkt jo gesot, firun allem well dir Kanner jo ee Liewensturm an och eng Kéiseckerkupel gebaut hutt firu Joeren.
Do kënnen dann di 2 Kéisecker ausgesat ginn. Dann hu si direkt schonn en Haus wou si kënne raschten oder schlofen am Dag.

Mir gingen di 2 Déieren Dënschtes den 24. Abrëll um 14:30 - 17:00 Auer hei am Parc Housen aussetzen.
Dir kritt och nach ganz vill spannend Informatiounen iwwer de Kéisecker, wéi zum Beispill wat maachen ech wann ech am Hierscht e Kéisecker gesinn? Mëllech oder keng Mëllech?
Oder wéi kann ech him a mengem Gaart doheem hëllefen? Et ass mol guer net sou schwéier. Dir wert gesinn!

Wann Dir wëllt mat erliewen wann di 2 Kéisecker hiert neit Doheem kréien, da melt iech séier un. Tel: 90 81 88 635 oder beatrice.casagranda@naturpark-our.lu
5.-€ Alter: 6-12 Joer.
Denkt w.e.g. un e klenge Pausesnack an dem Wieder no ugepasste Kleedung.

Do 26.04.2018: Spiel mit!

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

Zeigt was ihr könnt! Auf einer kleinen Wanderung könnt ihr bei Team-und Walderlebnisspielen eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen.
Alter: 6 - 10 Jahre.
5 € pro Aktivität
Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken. Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.

Sa 28.04.2018: Cliärrwer Loof 2018

Am 28. April findet die bereits 35. Ausgabe des "Cliärrwer Loof" statt.
Start und Ziel : Place du marché Clervaux
14h30-15h15 : Kinderrennen/Special Olympicsrennen
16h00 : Hauptrennen : 10 km (anerkannt durch FLA) & 6 km
Weitere Informationen finden Sie im PDF-Download oder unter http://www.csn.lu.

Do 03.05.2018: Auch ich kann filzen!

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

Lasst Euch überraschen was man alles aus Wolle herstellen kann. Wie man aus vielen farbigen Wollknäueln schöne Kleidung, Mützen aber auch kleine lustige Dinge herstellen kann. Alter: 6-12 Jahre.
5 €
Anmeldung:
Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an einen kleinen Pausensnack denken.

Di 08.05.2018: Geheimnisvoller Fledermaustunnel

  • Wilwerdange, bei der Kirche
  • 14h30 - 17h00

Heute besuchen wir den Fledermaustunnel in Huldange. Früher sind hier Züge gefahren, jetzt wohnen die Fledermäuse darin. Warum haben die Fledermäuse sich hier angesiedelt, und warum ist es so wichtig, dass der Tunnel für die Menschen gesperrt ist? Mit tollen Spielen entdecken wir wie die Fledermäuse leben. Kommst du mit auf Entdeckungstour und wunderst dich über diese besonderen Tieren und uralte Geschichten. Alter 6-12 Jahre.
5 €
Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.

Di 15.05.2018: Das Tagpfauenauge

  • Drauffelt, Parkung Gare
  • 14h30 - 17h00

Das Tagpfauenauge ist ein Verwandlungskünstler. Schmetterlinge leisten wichtige Bestäubungsarbeit und tragen dazu bei den Bestand unserer Nahrung zu sichern. Wir kommen der bemerkenswerten Lebensweise des Tagpfauenauge auf die Spur. Alter 6-10 Jahre.
5 €
Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.

Do 17.05.2018: Wer brüten denn da?

  • Parc Hosingen, Naturparkhaus, centre écologique
  • 14h30 - 17h00

Gespannt gehen wir auf die Suche nach Nistkästen und schauen welcher Vogel denn da gebrütet hat. Doch nicht nur das, wir werden die jungen Vögel die noch im Nest sitzen auch beringen und lernen warum das gut ist. Alter: 6-12 Jahre.
5 €
Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.

Do 24.05.2018: Aufsehenerregendes in der Streuobstwiese

  • Troisvierges, Parkplatz beim Friedhof
  • 14h00 - 18h00

Die Streuobstwiese ist im Frühjahr ein Feuerwerk für unsere Sinne. Deine Eindrücke kannst du in einem selbst gestaltetem Buch der Sinne festhalten. Doch einem bestimmten Sinn wollen wir heute mehr Aufmerksamkeit schenken. Was hat das Sehen mit unserem Geschmack zu tun? Ein Experiment und die Zubereitung einer eigenen Mahlzeit zeigen wie eng beide Sinne verbunden sind. Alter 6-12 Jahre.
Bei schlechtem Wetter wird jeweils ein Indoor-Alternativprogramm angeboten.
5 €
Anmeldung: Béatrice Casagranda Tel.: +352 90 81 88 635
beatrice.casagranda@naturpark-our.lu http://www.naturpark-our.lu
Bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung und an einen kleinen Pausensnack denken.