Aktionsplan ...ohne Pestizide

Der Naturpark Our ist seit mehreren Jahren ein aktives Mitglied der nationalen Kampagne „…ohne Pestizide“.

Die Biologische Station

Die Biologische Station ist verantwortlich für den Natur- und Landschaftschutz auf dem Gebiet des Naturpark Our. Neben konkreten Arten- und Habitatschutzprojekten (Fledermäuse, Quellen etc.) ist auch die Sensibilisierung eine wichtige Aufgabe.

Fledermaustunnel Huldange

Der Erlebnispfad besteht aus zwei identischen Teilen und kann entweder von der luxemburgischen oder der belgischen Seite aus vom Vennbahnradweg erreicht werden. Infotafeln, Hörstationen und interaktive Multimediasäulen informieren die Besucher.

Fließgewässerpartnerschaft Naturpark Our

Die Zielsetzung der Fließgewässerpartnerschaft Naturpark Our liegt im Beitrag zur strategischen Verwirklichung des Maßnahmenprogrammes des Bewirtschaftungsplans zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie im hydrographischen Distrikt Luxemburgs.

Interreg IVA-Projekt: 'Habitreg.net'

Vernetzungs- und Austauschprojekt rundum die Thematik des nachhaltigen Wohnens in ländlichen und stadtnahen Räumen der Großregion.

Landschaftsrahmenplan

Innerhalb einer digitalen Datenbank werden alle natur- und landschaftsrelevanten Daten gesammelt, analysiert, um darauf aufbauend - gemeinsam mit allen Betroffenen - Leitbilder und Maßnahmen für die Landschaftsentwicklung zu erarbeiten.

Abgeschlossene Projekte

INTERREG IIIA-Projekt Nat’OUR: Die Nat’OUR schützen, T’OURismus unterstützen

Die Naturparke Our und Südeifel haben Maßnahmen zur naturnahen Entwicklung der Our und ihrer Seitenbäche umgesetzt: Rück- und Umbau von unpassierbaren Wehren, Verrohrungen unter Wegen, Entfichtungen und Anlage von Gewässerrandstreifen.

Interreg IVA-Projekt "Ein Flussvertrag für den Grenzfluss Our“

Im Dialog mit allen Akteuren, die direkt oder indirekt die Wasser- und Lebensraumqualität von Our und Ourtal beeinflussen, wurde im Rahmen eines InterregIVA-Projektes ein länderübergreifendes Aktionsprogramm mit Gewässerschutzmaßnahmen ausgearbeitet.

LIFE Natur-Projekt: Wiederherstellung von Lebensräumen für den Fischotter

Ziel des länderübergreifenden Projektes ist es, an Our, Sauer und Ourthe die Lebensräume für den seltenen Fischotter zu erhalten bzw. wiederherzustellen (Entfichtungen, Schutz von Uferböschungen, etc.).

Ourtalprojekt

Interreg II-Projekt zur Verbesserung der Gewässerqualität der Our in grenzübergreifender Zusammenarbeit