Im Rahmen des INTERREG IIIA-Gewässerprojektes 'Nat’OUR' wurden auf dem bestehenden Wanderwegenetz 4 länderübergeifenden Rundwanderungen durch das Ourtal ausgeschildert.

Die 4 Nat‘Our Erlebnisrouten führen auf insgesamt 56 Kilometern Weglänge in die „grenzenlos“ schöne Landschaft des Ourtals - vom Dreiländereck (L-D-B) in Ouren bis nach Bivels kurz vor Vianden. Jede der 4 Rundwander-Touren widmet sich einem besonderen Thema, denn das Ourtal hat viel zu erzählen, z.B. von alten Mühlen, Lohwäldern, von Burgen, Grenzgeschichten und von moderner Stromgewinnung aus Wasserkraft... Doch auch die Renaturierungsmaßnahmen des Projektes Nat’Our lernt der Wanderer kennen. Um die Bedeutung des Flusses Our zu verdeutlichen und die Menschen emotional anzusprechen, wurden zudem an den wichtigsten Wanderparkplätzen 8 Themenskulpturen installiert.

Die Routen sind als Halbtages- bis Tagestouren zwischen 11 und 19 km angelegt und zeichnen sich durch abwechslungsreiche Etappen sowie unterschiedlich große Höhenunterschiede aus, so dass für alle Ansprüche etwas dabei ist.

Kontakt

Petra Kneesch +352 / 90 81 88 631
please enable javascript to view

Links / Downloads

Steckbrief

Projektträger Naturpark Südeifel
Projektpartner Naturpark Our
Projektfinanzierer EU/INTERREG EFRE
Land Rheinland-Pfalz (Umweltministerium)
GH Luxemburg (Umweltministerium und Innenministerium)
Eigenbeteiligung Naturpark Südeifel und Naturpark Our
Budget Die Routen wurden innerhalb des Gesamtprojektes finanziert (siehe Gewässerprojekt 'Nat'Our')
Laufzeit seit 2005