Die Gemeinden im Norden sind mit einer ganzen Reihe von Herausforderungen im Bereich der Wohnraum- und Siedlungsentwicklung konfrontiert. Innovative Lösungen rundum die Themen weitsichtige Siedlungserweiterung, neue Wohnformen, Wohnraumverdichtung, Umnutzung, neue und bezahlbare Wohnformen, Flächen- und Energieeffizienz, Landschafts-, Natur- und Umweltschutz, soziale Verträglichkeit sind gefragt! Der Naturpark Our hat sich daher dem europäischen Austauschprojekt 'Habitreg.net' (2010-2013) (INTERREG IV) angeschlossen. Im Dialog voneinander lernen war das Motto!

Aktionen:
- Analysephase/Bestandsaufnahme
- Austauschaktionen: Seminare, Arbeitsgruppen, Besichtigungen, Studienreisen
- vertiefende Kooperationsplattformen
- Nutzbarmachung der Ergebnisse (u.a. Leitfaden, Wanderausstellung)

Ende 2013 schloss das Projekt seinen Aktionsplan ab und bietet eine ganze Reihe dauerhafter Instrumente: Wanderausstellung, Leitfaden 'Nachhaltige Siedlungsprojekte', Datenbank mit Best-Practice-Beispielen aus der Großregion). Sämtliche Publikationen sind auf www.habitreg.net zu finden.

Kontakt

Petra Kneesch +352 / 90 81 88 631
please enable javascript to view

Links / Downloads

Steckbrief

Projektträger Carrefour des Pays Lorrains
Projektpartner Naturpark Our
SICLER
Fondation rurale de Wallonie
Projektfinanzierer Interreg/EU: 50%
Ministère du Logement: 6,16%
Ministère du Dév. durable/Dép. Environnemnt: 6,16%
Naturpark Our: 37,67%
Budget 146.000.- € (Teil Naturpark Our)
Gesamtbudget aller vier Partner: 796.792.50.- €
Laufzeit 2010 bis 2013